Herzlich Willkommen auf der Homepage des Verbundprojekts "KoLaGe"

Ziele

Im Zuge der demografischen Entwicklung gewinnen insbesondere im Dienstleistungssektor Pflege die Förderung der Beschäftigungsfähigkeit älterer ArbeitnehmerInnen und die Steigerung der Attraktivität dieses Berufsfelds für Nachwuchskräfte an Bedeutung.

 

Vor diesem Hintergrund verfolgt das Verbundprojekt KoLaGe das Ziel, das pflegerische Arbeitssystem aus einer kompetenzbezogenen Perspektive zu analysieren, und modellhaft eine kompetenzbasierte und alters-differenzierte Personalentwicklung zu implementieren. Das aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderte Verbundprojekt befasst sich schwerpunktmäßig mit folgenden Forschungsfragen:

  • Wie können für MitarbeiterInnen attraktive Laufbahnen in der Altenpflege gestaltet werden?
  • Wie können Laufbahnen gefördert werden? Welche Strategien werden dabei im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung benötigt?
  • Wie kann eine alters- und alternsgerechte Aufgabenverteilung umgesetzt werden?
  • Wie können beruflich oder außerberuflich erworbene Kompetenzen in den Arbeitsalltag integriert werden?
  • Welche innovativen Finanzierungsmöglichkeiten müssen geschaffen werden? Welche nicht-monetären Gratifikationsmodelle können eingeführt werden?

Ausführlichere Informationen über das Verbundprojekt finden Sie auf den folgenden Seiten.

Verbundpartner

assoziierter Verbundpartner

gefördert von

Projektträger